Skip to main content

Termine

Hier informieren wir Sie über unsere anstehenden Termine wie Workshops, Fortbildungen und besondere Anlässe. Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Eintrag.

23.05.2022

Pädagogischer Fachaustausch: Filmisch. Szenisch. Jüdisch.

SABRA möchte in dem pädagogischen Fachaustausch am 08. Juni 2022 von 14:00 bis 18:30Uhr einen Raum schaffen, um sich über die Möglichkeiten der Vermittlung von jüdischer Vielfalt durch Film und Kunst auszutauschen. Im Anschluss an zwei Fachgespräche, u.a. mit dem Regisseur und Drehbuchautor von „Masel Tov Cocktail“ Arkadij Khaet, wird es drei themenbezogene Workshops geben.


Ankündigung

Fachtag

digital

03.01.2022

Kompetent und konsequent gegen Antisemitismus.

SABRA (Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit, Beratung bei Rassismus und Antisemitismus) bietet erstmalig ihre sechsteilige Fortbildungsreihe für in der Bildungsarbeit Tätige an zu den Themenschwerpunkten Facetten des Antisemitismus; Intervention bei antisemitischen Vorfällen; Antisemitismuskritische Bildungsarbeit; Verschwörungserzählungen; Jüdisches Leben in Deutschland; Schuldabwehr-Antisemitismus. Die Teilnahme an allen Modulen wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung. Die Fortbildung ist kostenlos und die Teilnahme wird bescheinigt.


16.11.2021

Einladung: Filmpremiere am 31.03.2022

Am 31. März 202022 wird der Dokumentarfilm „8x2 Jüdische Perspektiven“ im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ in der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf seine Premiere feiern.


Ankündigung

8x2

Event

Präsenz

05.08.2021

Neue Methoden online!

Wir freuen uns sehr, Ihnen zwei neue Methoden zum Themenschwerpunkt Israel vorstellen zu können!


Methoden

05.07.2021

Veranstaltungsbericht: Pädagogischer Fachaustausch zu israelbezogenem Antisemitismus

Am Mittwoch, den 30. Juni, veranstaltete die Servicestelle für Diskriminierungsarbeit, Beratung bei Rassismus und Antisemitismus (SABRA) einen digitalen Fachaustausch zum Thema israelbezogenen Antisemitismus im Bildungskontext. Das Angebot richtete sich an Pädagog*innen, die sich zu israelbezogenem Antisemitismus informieren und über Handlungsstrategien dagegen austauschen wollten.


Fachtag

digital

Bericht

27.05.2021

MALMAD: Online Workshop am 9. Juni

Auf Einladung der Villa ten Hompel führen wir von MALMAD am 9. Juni von 13-16h einen Online-Workshop für Lehrer*innen durch.


Ankündigung

Fachtag

digital

21.05.2021

Pädagogischer Fachaustausch zu israelbezogenem Antisemitismus

Save the date! SABRA möchte in einem Fachaustausch zum israelbezogenen Antisemitismus am 30. Juni 2021 von 14:00 bis 18:30 Uhr einen Raum für Pädagog*innen schaffen, in dem über das Phänomen und über Möglichkeiten, ihm zu begegnen, gesprochen wird.


Ankündigung

Fachtag

digital

15.04.2021

Digitale Impulse: Virtueller Methodenkoffer gegen Antisemitismus

Wir freuen uns sehr, am 27. April im Format "Digitale Impulse" des Vereins 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland eingeladen zu sein, den Zuschauer*innen MALMAD näher zu bringen. Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie in der folgenden Ausschreibung.


Ankündigung

digital

Fortbildung

13.04.2021

MALMAD im Praxistest

Der Virtuelle Methodenkoffer lebt durch die Verwendung unserer Methoden. Letzte Woche nun wurde er im Deutschlandfunk-Magazin „Campus und Karriere“ vorgestellt und einem Praxistest unterzogen. Hören Sie rein!


Bericht

17.02.2021

Fragen und Antworten zu MALMAD

Seit einer Woche ist MALMAD online und der Öffentlichkeit zugänglich. Wir freuen uns sehr über das rege Interesse! In den Rückmeldungen zur Website kamen auch einige Fragen, die wir hier noch einmal gebündelt vorstellen und beantworten wollen.


Bericht

05.10.2020

Beginn der Testphase

Im Oktober ist es nun so weit: Der virtuelle Methodenkoffer - MALMAD geht in die offizielle Testphase.


Ankündigung